1 Comment

  1. Markus Schuster
    30. Juni 2016 @ 21:31

    Es ist sehr traurig, dass solche Sachen überhaupt passieren. Ich finde, die Polizisten, Grenzpolizisten und ensprechende Diesnste sollen besser arbeiten, damit der Zutritt zum Stadion für solches Publikum für immer gesperrt bleibt. Fussball ist das Fest für Kinder, Erwachsene, Familien und nicht für Hooligans!

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.